Samstag, 2. Oktober 2010

I heart Habitat

Gegenüber Berlin hat Hamburg ein riesengroßes Plus wenn es um Shoppinganlaufstellen rund um`s Einrichten geht: Hamburg verfügt nicht nur über eine, nein, sogar über zwei Habitat-Filialen. Klar, dass diese bereits schon einige Male gestürmt wurden seit wir hier wohnen!

Im Sommersale habe ich diese wunderschöne Bettwäsche für unglaubliche 16,50 Euro erstanden (in den Maßen 220x240 cm) und auch gleich eine liebe Freundin aus Berlin ebenfalls dafür begeistern können.
(liebe N., schläfst du heute Nacht auch unter "Zest"?;-))



Ganz aktuell gibt es gerade Klebebänder mit unterschiedlichen Motiven bei Habitat. Mir hat es dieses Eulen-Motiv angetan:



Und an den Pfauen, die auf allen möglichen Gegenständen prangen (Blumenübertöpfen, Tassen, Geschirrtüchern oder eben Tischläufern) konnte ich auch nicht vorbei:



Kommentare:

  1. Ich weiß genau wo die Läden sind aber irgendwie hab ich es noch nicht geschafft ;O) Sehr hübsch was da in dein Körbchen gelandet ist.

    Grüße
    JO

    AntwortenLöschen
  2. Habitat ist ganz großartig! Ich habe dort eine Lampe gefunden, die I-Spy Lampe. Ich hab ewig gespart, bis ich sie mir leisten konnte. Seit fast 2 Jahren habe ich sie und sie liegt unter dme Bett....nun ja..das soll sich noch dieses Jahr ändern.

    Ich mag vor allem die Dinge für das Kinderzimmer und das Bad! Natürlich auch noch die Lampen....

    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Yvonne,
    Oh ja, die Lampen von Habitat haben es mir auch angetan! Wir haben 2x die "EightFifty" und 1x die Tischlampe "Ribbon" (- dazu O-Ton mein Schwiegervater: "Alla, ist das ein Pokal?")
    Wie kommt`s dass die schöne Lampe, auf die du so lange gespart hast, unter dem Bett liegt? Wartest du auf die richtige Wohnung für drumherum?
    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen